Donnerstag, 22. Dezember 2016

Jedes Jahr, wenn Weihnachten ist...

Es ist schon ein bisschen her, dass ich Zeit fand, einen Post zu schreiben. Urlaub und der übliche Dezember-Stress hielten mich davon ab. Nicht einmal zum Lesen eurer schönen Blogs bin ich gekommen, hole das aber noch nach.

Nun gut, heute will ich euch von meiner vollendeten Challenge 2016 des Mightyluckyquiltingclubs berichten.
Daraus  machte ich das Weihnachtsgeschenk für unsere Freunde Wolfgang und Glenn (klick). 12 Tischsets sind entstanden. Manchmal passte die Aufgabe nicht, sodass ich ein bisschen an der Aufgabenstellung drehen musste. Who cares?
Das hier ist dabei herausgekommen:

Januar           Freie Arbeit mit Bias Tape
 Februar        Minimalist Improvisation
 März            One wrong colour
April             Personal Photo as Inspiration for Piecing
 Mai               Building Blocks of Effective Contrast

 Juni             Say something with Quilting
 Juli              One Fabric, One Quilt
August         Favorite Pieced Blocks as Inspiration for Appliqué
 September   Space Your Final Frontier
 Oktober       Pieced Memory
November    Effective Fabric Selection
Dezember     Organization

Ich hätte noch soviel zu erzählen vom Madeira-Urlaub, dem Besuch der dort legendären Stickfabrik und dem Workshop für Madeira-Stickerei, an dem ich teilnehmen durfte. Das mache ich dann nach den Weihnachtstagen, da ich erst einmal ein Rindersüppchen kochen, ein Zimtparfait vorbereiten muss und vieles mehr.

Ich wünsche euch ein traumhaft schönes Fest und lasst es euch richtig gutgehen!
Eure Heike







Kommentare:

  1. Wundervolle kleine Quilts oder Auszüge.

    Ich hoffe doch sehr, daß Du davon berichtest!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    den Urlaub hattet ihr euch aber auch dringend verdient! Und jetzt den Weihnachtstrubel ... so what ... wer kennt das wohl nicht :-).
    Deine Tischsets werden Glenns künstlerischen Augen standhalten. Sie sind allesamt ganz zauberhaft geworden. Da weiß man gar nicht, welches man zu erst schön finden soll.
    Das letzte Tischset kürt, in meinen Augen, alles. Hier finden sich die Initialien aller Familienmitglieder! ... wenn aus Freunden Familie wird ... dann ist das etwas ganz besonderes :-).
    Hoffentlich könnt auch ihr ein bisschen die Weihnachtsruhe genießen und im Kreis eurer Lieben Kraft schöpfen und entspannen.
    Liebe Grüße an alle und fröhliche Weihnachten
    Angie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    die Tisch-Sets sind wunderschön...solche Geschenke sind einfach wunderbar, denn man sieht, dass sie mit viel Liebe gemacht wurden.

    Ich würde mich nicht trauen, sie als Tisch-Sets zu nutzen; beim ersten Klecks Soße, der aus Versehen drauf landet, würde ich einen Heulkrampf bekommen :-).
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne Feiertage,
    liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,
    traumhafte Sets, viel zu schade um zu benutzen.
    Uiiihhh Zimtparfait hätte ich auch gerne, ich hab beschlossen ich koch nix an Weihnachten, ich futter mich bei der Verwandtschaft durch, ich bin eh grad total fertig und das schon nach drei Wochen, männo.
    Alles Liebe und schöne Weihnachten für dich und deine Lieben
    deine Tatjana, die Buben und die weisse Frau

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike,

    eine wunderbare Set-Serie hast du gezaubert....gefällt mir sehr gut!!
    Auch ich wünsche dir und deinen Lieben ein friedvolles Weihnachtsfest und alles Gute für 2017, möge deine Begeisterung für`'s Hobby dich auch durch das nächste Jahr begleiten!

    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,
    ich wünsch Dir Frohe Weihnachten und ganz viel Zeit für die Sachen die Dir wichtig sind. Deine Tischsets sind spitze, da steckt in jedem so viel Überlegung bei der Umsetzung des Themas drin.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Heike, wie immer bin ich ganz bezaubert von deinen so wunderbaren Arbeite. Der "Häuserblock" hat es mir besonders angetan - wie schön ...
    Und ja, gönn dir genug Zeit und erzähle im neuen Jahr weiter.

    Derweil wünsche ich dir mit den Deinen eine sehr besinnliche, gesegnete Weihnacht! Und grüße dich lieb - deine Gisa.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heike, auch ich bin ein bischen in Verzug, doch heute hab ich Zeit. Ich bin restlos begeistert von diesen schönen Tischsets - so wunderbare Themen und super umgesetzt, ganz was besonderes.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heike,
    deine Sets sind der Kracher, die hätte wohl jeder gerne als Geschenk, wunderschön und dazu noch so praktisch. Ich muss mal schauen, ob ich da nicht im neuen Jahr mitmache ;-) Hoffe, das Zimtparfait hat geschmeckt...Liebe Weihnachtsgrüße von Martina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heike,
    du kannst stolz auf dich sein, daß du nicht nur die challenge beendet hast sondern auch noch zu einem tollen Geschenk verwendet hast. Machst du 2017 wieder mit? Ich habe leider nur einige Monate zeitgerecht geschafft, aber fand die challenge hervorragend und werde mal Martina fragen, ob sie tatsächlich 2017 mitmacht.
    Einen guten Übergang von 2016 zu 2017
    Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulla (liebes Ullalein),
      danke dir für deine lieben Worte. 2017 muss ich ein bisschen mit meiner Zeit haushalten. Dringend müssen verschiedene Projekte fertiggestellt werden und ab Januar läuft der BOM von Sarah Fielke, an dem ich teilnehme. Applikation macht mir sehr viel Freude und davon ist reichlich in dem Quilt, was zeitaufwändig ist. Würde mich aber freuen, euch bei der Challenge 2017 über die Schulter schauen zu dürfen. Liebe Grüße und rutsch gut rein, deine Heike

      Löschen
  11. Das Set mir der Schrift finde ich grandios!Kompliment! Aus vielerlei Hinsicht.Ich möchte dieses Jahr auch wieder eine Decke schaffen, aber man muß eben mit seiner Zeit haushalten. Dir ganz liebe Grüße und wünsche für das neue Jahr! herzliche Karen

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Heike,
    es ist mir gerade sehr peinlich, dass ich hier noch nicht kommentiert habe, tut mir echt Leid! Deine wunderschönen Sets und wie du genial die Aufgaben des Challengs gelöst hast, habe ich schon lange bewundert, aber wahrscheinlich auf dem IPad so zwischendurch, und damit mag ich nicht kommentieren.
    Das Neue Jahr ist schon voll in Gange, aber ich finde es nicht zu spät dir alles, alles Gute für 2017 zu wünschen, ich freue mich über jeden Kontakt zu dir!
    Ganz liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen