Sonntag, 25. September 2016

Traumpaar

Da uns der Wettergott immer noch hold ist und ich bereits in geheimen, geheimnisvollen Weihnachtsprojekten hänge, fasse ich mich heute kurz.
Hier ist der neuste Käferblock. Hurra, es ist ein Paar! Und was für eins. 
Lasst mich euch auf ein paar alberne Details aufmerksam machen. So könnte es sich am Hals der Dame dank meines Knötchenstichs um ein Perlenkettchen handeln. Ihr Körper ähnelt einer Corsage. Vielleicht ist ein Verrutschen derselben gewollt, vielleicht auch nicht. Wer weiß...
Er, der Bräutigam, hat einen strengen Steppstich am Hals bekommen, wodurch er mich ein wenig an Max Raabe erinnert. 
Es war ein ganz schöner Frickelkram, kann ich euch sagen.
Hierbei handelt es sich um den Bockkäfer, der in Deutschland eine Größe bis zu 6 cm erreicht. Die Farben variieren stark. Danke, liebe Ingrid, für das wunderbare Foto aus deinem antiken Buch.
Für mein Cousinchen (Brillenschlange, hihi...) hab ich noch ein Etui für ihre Glotze genäht. Vom Muster berichtete ich in diesem Post. Klick

Mit dem Block September von stitcherydickory.com verabschiede ich mich für heute. Ich bin ein bisschen in Eile, weil gleich der Tatort aus Münster kommt.


Tausend Dank für all eure lieben Kommentare und überhaupt für euer Vorbeischauen!
Eure Heike

Kommentare:

  1. Wie schön die Käfer wieder geworden sind. Ich kann mir schon vorstellen, welch wundervolle Tops mich beim Kurs erwarten. Aber an ihnen quilten werden wir nicht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    auch diese Käfer sind wieder traumschön. Aber es bleibt die Frage, wie groß wird der Tischquilt. Bald reicht er durch ganz NRW bis zu mir 😊. Und Baby hat sich mit in eines der Bilder geschlichen 😂.
    Viel Spaß mit dem Tatort und liebe Grüße
    Angie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    ich hab wirklich schon auf neue Tierchen gewartet und bin wirklich begeistert wie gut dir dieses Bockkäferpaar gelungen ist. Der Tischläufer wird ganz große klasse. Das Brillenetui ist auch so praktisch und super gut genäht.
    LG este

    AntwortenLöschen
  4. Uiiiii.....das sind wieder gruselige Krabbeltierchen! Und wenn ich mir noch vorstelle, dass sie 6 cm groß sind, da stellen sich mir die Haare auf! Da sind sie mir dann doch auf Deiner Tischdecke lieber. Du hast sie wirklich toll hingekriegt!
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    Deine Käfer sind wie immer perfekt! Bin gespannt, wieviele noch kommen.
    Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Heike,
    die sind dir auch wieder einmalig gelungen sehr sehr schön deine Arbeit und ich freu mich auch Baby zu sehen...
    Toll auch das Brillenetui, ich wünsche dir einen guten Wochenstart pass gut auf dich auf
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heike,
    auch dieses Käferpärchen sind dir ja wieder toll gelungen. Die Stoffe des Brillenetuis finde ich ganz entzückend. Der Vreschlus gefällt mir noch besser als ein KamSnap, da muss ich unbedingt demnächst auch mal versuchen, diese zu kaufen.
    Eine schöne Woche, vielleicht noch mal mit Sonnenschein, wünscht dir
    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Wundervoll die Käfer und gar nicht gruselig.So getreu der Abbildung, dass man sie als Illustration verwenden könnte.
    Feines Etui, womit hast du es stabilisiert? Ich habe damals ein ungenutztes Tischset zerschnitten.
    Krabbelkäfergrüße, Karen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heike,
    bei dem Bockkäferpaar hast du wirklich keinen Bockmist sondern wieder einmal ganze Arbeit geleistet, will sagen, die beiden sehen klasse aus! Letzteres trifft zu 100% auch auf dein Brillenetui zu, wer es (wie ich) einmal hat, will nie mehr ein anderes besitzen ;-) Und dein September Sugar-Blöckchen könnte ich dir so wegklauen, denn ich bin mit meinem in Verzug...weißt ja warum *LOL* Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  10. Ja, da hast Du den richtigen Namen für die Beiden gefunden sie sind wirklich ein Traumpaar!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heike,
    ich habe mir einige deiner Insekten angesehen, was für eine wahrnsinnige feine Arbeit, ganz toll!
    Dein Block ist auch total schön, modern und frisch...
    -höchste Zeit hier wieder reinzugucken, du hast so viel tolle Projekte in arbeit.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen