Donnerstag, 14. Januar 2016

Neues Jahr, neues Glück

Zum ersten Mal nehme ich an einem BOM teil. Hä? Is das denn? Na, das ist ein Block of the month. Das bedeutet, dass man monatlich per PDF eine Anleitung erhält für einen Block, der in diesem Fall 12 inches groß wird. 12 Anleitungen, 12 Blöcke. Nach Fertigstellung näht man daraus ein Projekt.

Dieses Abenteuer darf ich monatlich mit meinen Freundinnen Resi und Anneliese beschreiten. Die Designerin und Initiatorin Amy Gibson hat sich durch Blöcke aus den Dreißiger Jahren inspirieren lassen und diese für uns modernisiert. Im Monat Januar besteht unsere Aufgabe in folgenden Arbeitsschritten:
- Snowball
- Halfsquare Triangle
- Flying Geese (dafür gibt es eine beschriebene "magische"     Methode, mit deren   Hilfe man auf einen Schlag vier fliegende Gänse näht)

Hier ist mein erstes Blöckchen:
Aus meinen 12 Blöcken möchte ich mir am Jahresende einen Tischquilt nähen.
Hier seht ihr die Stoffe aus meinem Stash, die ich mir vorstellen könnte zu verwenden:



Der erste Block von Amy Gibson selbst sieht so aus:January Churn Dash 05
Etwas verpixelt ist das Foto, welches Anneliese mir von ihrem exakt genähten Block zur Verfügung stellte:
Resi hatte an unserem Nähtag etwas diffuse Gedanken und so verirrte sich eine nicht korrekte Farbe in die fliegenden Gänse.
Am gelungenen Resultat sieht man, dass man nicht immer alles so machen muss, wie man sollte. Das Ergebnis ist ein ganz besonderer Block:


Falls ihr Lust bekommen habt mitzumachen, so könnt ihr euch kostenlos hier eintragen.
Martina ist auch dabei und hat ihren hübschen Block läääängst fertig und gezeigt.

An zwei geheimen Projekten arbeite ich derzeit parallel Sugar BOM, kann euch diese aber erst zeigen, wenn sie verschenkt wurden. Dazu gehört eine Challenge, die ich sehr reizvoll finde (klick) . Aber psssst....was ich genau mache, ist Top Secret!Mundzu.gif
Im Februar zeige ich euch dann den nächsten Zucker-Block, auf den ich selbst schon sehr gespannt bin. 


Bis dahin habt es gut!
Eure Heike

Kommentare:

  1. Hallo Heike,
    Dein Block sieht toll aus, wunderschöne Farben/Stoffe und - wow - perfekt genäht!
    Leider reizt mich so eine Aktion nicht, aber ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht!
    Herzliche Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  2. Alles auf Zucker, oder was? Liebe Heike, dein Januar-Block ist ein richtiges Zückerchen und wenn ich mir so deine Stoffauswahl ansehe, dann weiß ich, dass das die Sahne obendrauf ist ;-) Auch die Blöckchen deiner Mitnäherinnen können sich sehen lassen, ich bin gespannt, wie es bei euch und vor allem bei dir mit deinem Geheimprojekt weiter geht! Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    das sind tolle Arbeiten, sehr schön.
    Sind das alles deine Stoffe? Sehr schöne Auswahl
    Ich bin gespannt auf das fertige Ergebnis
    Schönen Abend wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo heike,
    beige auf dem Tisch finde ich sowieso klasse, aber deine Farbkombi mit blau ist auch stark. Auch dein 1. Gibson-Blöckchen gefällt mir sehr., Eine, die einzelnen Farben zum Leuchten bringende Farbkombi.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, liebste Heike
    So schöne Sachen machst Du schon wieder. Tolle Ideen, viel Geschmack und Können. Bei Dir ist einfach alles, was Du machst, super schön. Schade, dass ich so stoffbehindert bin. Ich bin auf Eure Gruppenergebnisse sehr gespannt. Alles ähnlich. Nur total anders :-)
    Habe gehört, dass bei Dir endlich Schnee eingetroffen ist. Da wünsche ich Dir und Deiner Familie ein schönes Wochenende und dass alles glatt geht.
    Bei mir ist heute ein Wollpaket angekommen. Soooo schönes Alpaka. Ach ja, so viel Hobby und so wenig Zeit.
    Liebe Grüße, auch an

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Mit- BOMs. Wir freuen uns auf Ergebnisse!
      Sonja

      Löschen
  6. Hallo Heike,

    das ist ja eine tolle Aktion. da mache ich gerne auch mit. Der Januar ist ja noch nicht rum ;-) Dein Block ist wunderschön geworden und auch die anderen sehen toll aus. Es ist spannend den gleichen Block in den verschieden Farbvarianten zu sehen. Muss ich mich denn auf der Seite anmelden? Ich habe da nur die Nähanleitung gefunden.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  7. Gerade hab ich wieder was dazugelernt ...BOM, hätte ich nicht gewußt. Die Stoffauswahl sit ja herrlich, da kann man richtig aus dem Vollen schöpfen. Nun sind wir mal gespannt, was Du so alles zauberst. Vom Quilten hab ich ja überhaupt keinen blassen Schimmer, das ist nicht meins. Aber die Ergebnisse schaue ich immer gerne an.
    Ein bissel neidisch bin ich auf Euern Schnee .... wir Flachlandindianer warten noch drauf. Das heißt, darauf, dass er liegen bleibt. Aber nu solls werden ... sagt man.
    Sei herzlich gegrüßt
    Rosa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo meine liebe Freundin,
    musstest du denn unbedingt mein Blöckchen präsentieren :)
    aber ich stehe ja zu meinem WIRR WARR!! Irgendwann wird "vielleicht" alles ordentlicher.
    spaß gemacht hat der Nachmittag bei dir trotzdem.
    Ein schönes Wochenende im lang ersehntem Schnee.
    sei lieb umarmt, liebe Grüße Resi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heike,

    dein erstes BoM-Blöckchen ist so wundervoll akkurat genäht...und die Stöffchen....mmhhh "erste Sahne"!!

    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heike,
    ich bin von deinem 1. Blöckchen ganz berauscht.
    Diese Farben! Ganz meins - wie man so sagt.
    Aber auch deine Stofffülle macht mich ganz still vor Staunen ...
    Oh, ich bin gespannt, was am Ende des Jahres du für ein wunderbares Teil gezaubert haben wirst.

    Allerdings sehen die anderen BOMs ebenso jedes in seiner Art wunderschön aus.
    Liebe Grüße schickt dir durch den Schnee - Gisa. ♥

    AntwortenLöschen
  11. Verlockend ist dieses Projekt (aber dieses Jahr bei mir lieber nicht ;-))
    Die von Dir gewählten Farben sind vielversprechend, bin mal gespannt, was es werden wird und freue mich auf weitere Blöcke.
    LG Ute

    AntwortenLöschen