Sonntag, 27. Dezember 2015

Unromantisches Ende

Nicht, dass ich gänzlich unromantisch wäre. Vorgestern gab es bei uns noch Weihnachtsfeeling pur. Auf dem Foto seht ihr einen tiefen Spiegel in unserer Küche der zum gnadenlosen Dekorieren einlädt. Hier noch weihnachtlich, kündigt das Glücksschwein jedoch schon die nächste Phase der Feierlichkeiten an.
Während der Weihnachtsbaum jedoch gestern noch so aussah,
dient er heute auf der Terrasse den Vögeln als Futterspender. Meine Freundin Resi wird das schnelle Wegräumen unmöglich finden. Hihi...
Den Gabentisch musste ich aufbauen, um die Geschenke für´s Töchterchen Lili zu drapieren. Es gab jede Menge Vintage Geschirr für die Studentenbude.
Ein Geschenk muss ich euch zeigen, welches ich von Lili bekommen habe und unheimlich aufregend finde.
Eine Juwelkerze mit Marshmellow-Duft. "Hääää?", werdet ihr euch fragen. Genau das dachte ich auch. Aber seht mal die Rückseite.
In der Kerze ist ein Schmuckstück versteckt, welches sich einem erst zeigt, wenn das Wachs das Stanniolpapier freigibt. 
Ist sowas wie eine Wundertüte für erwachsene Frauen. Die Kerzen gibt es mit unterschiedlichen Inhalten. In diesem Fall handelt es sich um eine Kerze mit Ring. Die Ringe schwanken im Wert zwischen 10 und 250 Euro. Hier ist mein steinchenbesetzter Sterlingring.
Passen tut er auch noch. Danke, liebe Lili! 

Ferner hab ich mir selbst ein Geschenk gemacht.
Nun heißt es für euch stark sein und nicht laut aufkreischen.
Hier ist es.

Mighty Lucky Member Button
Ich habe mich zu einem ganz besonderen BOM (Block of the month) angemeldet. Brillante Quiltdesigner haben einen einmaligen BOM entwickelt. Seht selbst. KLICK
Hat nicht vielleicht irgendwer Lust mitzumachen? Martina...? 
Am ersten Januar startet das Projekt und ich werde es vor Ort mit zwei Freundinnen angehen. Fotos folgen...
Somit freue ich mich doppelt auf Silvester und werde es nicht erwarten können, am ersten Tag des Jahres die ersten Instruktionen in meinen E-Mails aufzurufen.

Euch wünsche ich einen besonders guten Rutsch und ein noch besseres Neues Jahr! 
 Wir sehen uns hoffentlich 2016 wieder.
Eure Heike 

Kommentare:

  1. Oh meine liebe Heike. Schimpf! So kurz nach dem 2. Weihnachtstag alles wegräumen? Wo doch die Weihnachtszeit erst am 25.12. beginnt? Das ist aber schaaaadeeeee :-( Ich warte noch den 6.1. ab, damit die Könige es noch bis zur Krippe und dem Kind schaffen :-)
    Danke für Deine schönen Posts, ich freue mich immer zu sehen, was Du für tolle Sachen machst. Dein Tag hat 36 Stunden, oder Du schläfst weniger und hast Personal...
    Ich freue mich auf Deine neuen Posts im neuen Jahr. Guten Rutsch und 1000 liebe Grüße und Küsschen.
    Hugs and kisses,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    genau du hast recht, hier erinnert auch kaum mehr was an Weihnachten, Knut ist angesagt, raus mit dem Baum.
    Das Schwein ist der Brüller und witzig ist die Kerze mit dem Ring.
    Hab eine gute Zeit zwischen den Jahren, ich geh dann mal arbeiten.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    tolles Geschenk deiner Tochter! Muss ich mir als Geschenk für meine Tochter merken. Und dein eigenes Weihnachtsgeschenk habe ich mir "auch gegönnt" fürs nächste Jahr - dann ist die Freude echt ein Jahr lang - bin schon sehr gespannt.
    LG Ulla aus der Nachbarstadt von Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ulla,
      da freu ich mich aber sehr und hoffe, dass wir während unserer noch mysteriösen BOMs weiterhin Kontakt halten und unsere Werke zeigen. Meine E-Mail-Adresse siehst du auf dem Blog. Leider hab ich keine von dir. Liebe Grüße an dich und deine "Nachbarschaft". Hilfe, ich darf gar nicht erwähnen, dass ich 20 Jahre in Düsseldorf gelebt habe ;--)

      Löschen
  4. Liebe Heike,
    also ganz so kurz ist die Halbwertzeit meines Baumes nicht, er fliegt immer am 2. Januar raus weil ich dann ganz dringend Frühling benötige ;-) Lilis Geschenk ist einfach genial, der Ring ist sowas von schön, genau das Richtige für so eine Mutter, die schon an die Studentenzeit ihrer Tochter denkt! Ja und der Mighty Lucky Quilting Club ist natürlich eine Option, ich zögere deshalb, weil ich mir noch nichts Genaues darunter vorstellen kann und warte daher frech ab, welche Erfahrungen du damit machst *LOL* Einen guten Rutsch wünscht dir Martina

    AntwortenLöschen
  5. Mein Baum bleibt auch dieses Jahr bis zum 6.Januar stehen. Auch wenn ich schon einen Teil der Weihnachtsdeko wegen der warmen Temperaturen und dadurch mangelnder Weihnachtsstimmung weggeräumt habe. Aber die Idee der Futterstätte auf der Terrasse werde ich dann aufgreifen, denn die Bäume werden erst Ende Janaur abgeholt und mich stört jedes Jahr, dass der Baum soo lange unnützt rumsteht.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike, verspätet, aber von ganzem ganzem Herzen wünsche ich dir ein frohes und zuversichtliches schönes gesegnetes Jahr 2016 mit deinen Lieben. Möge es nur gute Dinge bereithalten ...

    Also - das "Ding mit dem Ring" ist ja echt der Hit! Was es alles gibt! Das ist ja eine liebe Idee von deiner Tochter, dir so etwas Feines zu schenken. Und so cool - äh heiß ;-) - versteckt.

    Im Abrüsten bin ich übrigens auch ganz fix.
    Ich mag's dann alles nicht mehr haben, irgendwie.
    Noch steht's - mal sehen wie lange.

    Ich schmeiß' dir mal eine ganze handvoll liebe Wünsche und Grüße in die neue Woche - herzlichst, deine Gisa.

    AntwortenLöschen
  7. Heeeike!!!!
    Hier sind alle weg. Lieblingskind mit Freundin nach Kanada entschwunden, Lieblingsehemann und Lieblingsstiefsohn in ihren Schulen. Nur das Hundebaby ist mir geblieben. Ich hätte jetzt soooooo Lust auf einen neujahrigen Post aus Winterberg! Sonst muss ich mich vor Langeweile bei Weight Watchers anmelden. Oder zur Brustverkleinerung. Bitte bitte erzähl mal, was Du für Projekte in der Schleife hast. Leider kann ich hier keine Fotos posten. Habe zu Weihnachten das langersehnte chinesische Strickbuch vom Lieblingsehemann bekommen. Und Kind hat mir eine für mich handsignierte Ausgabe vom neuesten Michael Connelly Thriller mitgebracht, von der Lesung in Toronto. Außerdem stricke ich Modell 2 aus Cotone 3 in fliedergrau. Und jetzt gehe ich zum Sport.
    Allen Deinen Fans und Lesern wünschen ich ein gesundes, schönes, friedliches neues Jahr.
    Dir natürlich besonders!
    Happy New Year, my Dear!
    Love,
    Sonja
    Boah, is'mir langweilig.

    AntwortenLöschen