Donnerstag, 24. September 2015

Ich glaub´, ich spinne!

Halloween im Reich der Prinzessin


Liebe Leser,

danke, dass ihr mich nicht vergessen habt. Der Zeitmangel lähmte meine Blog-Aktivitäten.

Gestern übermannte mich mal wieder das Nähfieber und ich probierte lediglich eine Spinne aus. Dem Prinzessinnenkind gefiel das so sehr, dass sie mich bat, ihr ein Kissen daraus zu nähen. Da ich nun einmal dabei war, wurden es gleich zwei Kissen für das Prinzessinnenbettchen. 

Eine kostenlose Anleitung für das Spinnentier findet ihr hier (klick).

In Nahaufnahme seht ihr hier die Vorder-, und Rückseiten der Kissen:


Unten setzte ich Reißverschlüsse ein und ein ordentliches Binding bildet den gepunkteten Abschluss. Der Schmetterling hängt nur spaßeshalber unauffällig mit Neongarn im Netz. Ich höre schon Greenpeace vor meiner Haustür skandieren. Die Kissen waren schnell genäht und Prinzessin Lili ist zufrieden. Na, bitte! Halloween kann kommen.

 

Morgen geht es für mich nach Holland, wo ich mit meiner Freundin Resi an einem Workshop teilnehme. Keine Geringere als die Australierin Karen Cunningham (klick) stellt bei Petra Prins in Zutphen ihren Quilt "Lullaby" vor. Jeder bekommt ein Anfangspäckchen für diesen Quilt und entsprechende Einweisung. Hier sind das Quilthaus und der besagte Quilt:

 
Die Farben des Quilts sollen in Wirklichkeit sehr viel schöner, aber schwierig zu fotografieren sein. Ich bin gespannt und bringe euch Fotos mit.

Mein Quilttop "Primitive Paradise" (klick) ist inzwischen fertig. Da ich den Stoff für die Rückseite noch erwerben muss, zeige ich euch das alles zusammen im späteren Post.

 

Kreative Grüße an euch alle. 

Eure Heike

 


Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    wie schön wieder von dir zu lesen - und dann von so feinen Spinnereien ;-).
    Sieht toll aus - und ich glaub's gern, dass das prinzessinnenlike ist.
    Für deinen Workshop wünsche ich dir viel Freude - sieht ja wunderschön aus, was dich da erwartet. Und vor allem das Haus - einfach seelenschön!

    Viele liebe Grüße von Gisa.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    wow, die Spinne auf dem Kissen ist der absolute Oberkracher, ich bin mir sicher, dass sich kein Vampir an die Prinzessin wagt, wenn sie ihr süßes Haupt während sie träumt auf das Kissen bettet. Echt gruselig aber für dich als Halloween Fan keine wirkliche Herausforderung, oder ;-) Die kommt dann spätestens mit deinem neuen quiltigen Projekt, wieder mal so ein Appli-Schmankerl, aber auch das wirst du mit Bravour meistern! Ich bin schon auf deinen Bericht vom WS gespannt und ein (klitzekleines) bisschen neidisch! Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    schön, dass du auch wieder da bist. Die Spinne ist der Hammer, toll gemacht.
    Viel Spaß in Holland mit deiner Freundin Resi, die ist bestimmt voll nett, das haben die Resis nämlich so an sich, voll nett zu sein :-))).
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Heike,
    das ist schon eine sehr schöne Spinne, die da über das Kissen krabbelt! Und farblich sind die Kissen der Hit!
    Ich sehe, Du hast Dich mit ganzem Herzen dem Applizieren verschrieben, denn auch der Workshop-Quilt weist viele Applikationen auf. Ich bin schon auf die Ergebnisse gespannt und wünsche Dir viel Spaß!
    Herzliche Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    ich hasse Spinnen, aber die applizierte sieht ja sogar hübsch aus! Tolle Kissen hast du gezaubert!! Hast du das Binding drangenäht wie bei einem Quilt??Ich habe genau das nämlich auch für mein Handquiltkissen überlegt.
    Viel Spaß in Holland!
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,
    Deine Spinne ist gelungen, Deine Stoffwahl perfekt, kein Wunder wenn Sie Dir gleich weg gelaufen ist. Bei Handarbeitsspinnen denke ich immer gleich an Louise Bourgeois, gerade habe ich wieder darüber gelesen.
    Bestimmt hast Du eine Super Kurszeit und kommst mit 1000 Ideen und neunen Tricks und Kniffen zurück.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  7. Das Spinnenkissen ist sensationell!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Absolut geniales Kissen! Sehe gerade noch so eine coole PP Fledermaus auf Instagram und diversen Blogs rumfliegen, die würde auch super dazu passen :-)
    LG, Eva

    AntwortenLöschen